Advertisement

The Events Group Pharm Connect Congress 2015 Budapest February 600x60px
Document › Details

Life Sciences Bremen (LSB). (10/22/10). "Pressemitteilung: 8. Bremer Life Sciences-Forum zu Gast im Max-Planck-Institut in Bremen. Brandaktuelles Thema »Technologietransfer« wird von verschiedenen Seiten beleuchtet". Bremen.

Region Region Bremen
  Country Germany
Organisations Organisation Life Sciences Bremen (LSB)
  Organisation 2 Max Planck Institute for Marine Microbiology (Bremen)
  Group Max Planck Society for the Advancement of Science
Products Product LIFE SCIENCES
  Product 2 mass spectrometry (MS)
  Index term 2 Univ Oldenburg–Bruker Corp: mass spectrometer, 201009 supply €2.1m 15 Tesla Solarix FT-ICR-MS installed at ICBM MP Research Group Marine Geochemistry
Persons Person Dittmar, Thorsten (Univ Oldenburg 201009 ICBM Head Max Planck Research Group Marine Geochemistry)
  Person 2 Lippold, Marcus ([iito] Business Intelligence 2002– + Board Member of Life Sciences Bremen 200903–201106)
     


Life Sciences Bremen (LSB) - der Unternehmensverband der Life Sciences-Unternehmen des Bundeslandes Bremen - präsentiert, gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Landes Bremen (WFB und BIS), das 8. "Bremer Life Sciences-Forum" am Dienstag, dem 26. Oktober, um 17:30 Uhr.
Zum Thema "Technologietransfer" gibt es einen Beitrag zu einer Ausgründung aus dem Max-Planck-Institut in Bremen, einen hochaktuellen Einblick in eine Länder- und Forschungseinrichtungsübergreifende Kooperation im Raum Oldenburg-Bremen sowie grundlegende und unterhaltsame Betrachtungen darüber, dass beim erfolgreichen Technologietransfer nicht ausschließlich Technologie transferiert wird.

Die Veranstaltung findet dieses Mal in Kooperation mit und im Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie im Technologiepark an der Universität Bremen statt. Die Veranstaltung ist wie immer öffentlich, der Eintritt frei und zum Abschluss gibt es ein "Get Together" mit Zeit für Diskussionen sowie einen kleinen Imbiss.

Eröffnen wird die Veranstaltung ein Vortrag von Prof. Dr. Frank Oliver Glöckner. Professor Glöckner ist sowohl am Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie als auch an der Jacobs University Bremen tätig und ist Mitgründer der Ribocon GmbH, einer Ausgründung des Max-Planck-Instituts Bremen. Er wird zum Technologietransfer in der Max-Planck-Gesellschaft und am MPI in Bremen sprechen.

Der zweite Redner des Abends, Herr Dr. Thorsten Dittmar vom der Max-Planck-Forschungsgruppe für Marine Geochemie an der Universität Oldenburg, wird ein hochinteressantes Kooperationsmodell vorstellen, das zwei Bundesländer und mehrere regionale Forschungseinrichtungen beinhaltet. Sein Vortragstitel lautet "Die Max-Planck-Forschungsgruppe für Marine Geochemie: ein neues Modell des Technologietransfers zwischen Bundesländern, der Max-Planck-Gesellschaft und Universitäten". In der Arbeitsgruppe von Herrn Dittmar wurde gerade in diesem Jahr eines der leistungsstärksten Massenspektrometer in Deutschland installiert; produziert von einem der beiden Weltmarktführer im Bereich Massenspektrometrie aus Bremen.

Schließlich wird Marcus Lippold, vom Bremer Informationsdienstleister [iito] Business Intelligence, darauf eingehen, dass der Erfolg des Transfers von Technologie in hohem Ausmaß davon abhängt, dass eine wirtschaftlich erfolgreiche Verwertung gelingt und der Transfer der Technologie an sich im Markt wenig Bedeutung hat. Er hat seinen kurzen Beitrag "Technologietransfer ist mehr als der Transfer von Technologie: Vom schottischen Moralphilosophen Adam Schmidt bis zur Insolvenzanmeldung am lokalen Amtsgericht" betitelt.

Das "8. Bremer Life Sciences-Forum" findet am Dienstag, dem 26. Oktober 2010, von 17:30 - 19:00 Uhr im Max-Planck-Institut für Marine Mikrobiologie in der Celsiusstr. 1, 28359 Bremen, in Kooperation mit dem MPI Bremen statt. Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt ist frei.


Über den Unternehmensverband Life Sciences Bremen e. V. (LSB)

Der LSB ist der Unternehmensverband der Life Sciences-Unternehmen des Bundeslandes Bremen. Die mehr als 20 Mitgliedsunternehmen des LSB erwirtschafteten in 2009 im Bundesland Bremen einen Gesamtumsatz von etwa einer halben Milliarde Euro. Zusammen beschäftigen sie an den Standorten Bremen und Bremerhaven derzeit mehr als 1.200 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Bremen nimmt mit zwei Weltmarktführern weltweit eine Spitzenstellung im Wachstumsmarkt der Massenspektrometrie ein. Zudem gehört das Bundesland zur europäischen Forschungs- und Entwicklungsspitze im Bereich der Software für die bildbasierte Medizin. Darüber hinaus ist einer der führenden deutschen Laborhändler in Bremen ansässig.

Zu den LSB-Mitgliedern zählen aber auch viele kleinere innovative Unternehmen der Diagnostik und Analytik in den Bereichen Medizin, Umwelt und Lebensmittel. Weitere Aktivitäten im Land Bremen bestehen in der Pflanzenzucht, der Herstellung von biologischen und chemischen Forschungs- und Produktionsmaterialien, in der industriellen Biotechnologie sowie in Informationsdienstleistungen für das Management von Life Sciences-Unternehmen.

Weitere Infos finden sich unter www.lifesciences-bremen.de.


LSB-Kontakt für die Veranstaltung:

Unternehmensverband Life Sciences Bremen e. V.
Marcus Lippold
c/o [iito] Business Intelligence
Parkallee 24
D-28209 Bremen
Tel. +49-421-9889173
E-Mail: contact@lifesciences-bremen.de
Web: www.lifesciences-bremen.de

   
Record changed: 2014-04-23

Advertisement

Highl Successful LC/MS Niche Player Is Looking for a Junior Partner 600x60px

More documents for Life Sciences Bremen (LSB)


To subscribe to our free, monthly newsletter for the life sciences in German-speaking Europe (DE, AT & CH), please send an e-mail to info@iito.de and simply fill the subject line with the word »LSG newsletter«

To get even more information, please take a look at our [gs] professional services offering and read the gene-sensor Product Flyer [PDF file]

Please visit also our web portals for the European life sciences and the worldwide mass spectrometry industry at Life-Sciences-Europe.com (European life sciences) and Mass-Spec-Capital.com (worldwide mass spectrometry)

Advertisement

Banner Fairtec GmbH We Optimise the ROI of Your Event 600x60px




» top

Advertisements

Highl Successful LC/MS Niche Player Is Looking for a Junior Partner 120x240px The Events Group Pharm Connect Congress 2015 Budapest February 120x180px Banner Fairtec GmbH Solutions for Smarter Business Events Exhibitions 120x120px Banner [iito] Twitter iitoLifeScience Life Sciences Mass Spec 120x120px